Merci Liberté – Spontan unterwegs mit Pferden

(10 Kundenrezensionen)

22,95 

Viel Spaß mit Auflage 2!

  • ISBN: 978-3-00-062472-8
  • 256 Seiten
  • Handgemalte Illustrationen
  • Hardcover und Farbbilder
  • Reisebericht und Ratgeber
  • Und ganz viel Liebe 🙂

Zusätzliche Information

Größe 21 × 14.8 × 1.8 cm

10 Bewertungen für Merci Liberté – Spontan unterwegs mit Pferden

  1. Fan

    Ein tolles Buch, man ist irgendwie mit dabei ! Geschrieben vom wundervollsten Menschen der Welt …

  2. Lena (Verifizierter Besitzer)

    Ein wirklich schön geschriebenes Buch das einen mitnimmt, mit vielen Farbfotos und Zeichnungen von Tanja. Ich mag das Buch sehr, da sich die Geschichte mit Tipp-Seiten für den eigenen Wanderritt abwechselt. Ich kann es wirklich nur empfehlen!!

  3. Elodie (Verifizierter Besitzer)

    Ein wahnsinnig tolles Buch, in jeder Zeile ist zu lesen wie viel Herzblut in dieses Projekt gesteckt wurde. Das Lesen hat unfassbar viel spaß gemacht und ich habe viele Tipps für meine Wanderung mit nehmen können.
    Besonders gut gefallen hat mir die Abwechslung von Erzählungen und Berichten der Beiden, und den Abschnitten wo auf ein gewisses Thema mehr eingegangen wurde.
    Auch die Bilder sind unfassbar emotional und es macht einen glücklich durch das Buch zu blättern. 🙂

    Papas fazit nach einmal durchschauen: Ich hab zwar keine Ahnung von Pferden, aber jetzt hab ich lust mein Zelt auszugraben. :p

  4. Maike

    „Was wir erleben durften, kommt mir wie ein Wunder vor.“

    „Die Zeit ist gegeben und begrenzt. Was wir aus ihr machen, liegt an uns.“

    Selbst als Bücherwurm kam ich nur „langsam“ durch dieses Buch, aber *nicht*, weil es schwierig zu lesen war, sondern weil ich kein einziges Detail verpassen wollte. – Merci Liberté – ist unfassbar informativ, bereichernd, spannend und gleichzeitig musste ich immer wieder beim Lesen breit grinsen Die Bilder (in Farbe!) machen die Reise noch ein ganzes Stück lebendiger und die zahlreichen Zeichnungen bringen ihren ganz eigenen und persönlichen Charme. Durch die liebevollen Comicpferde und Kartoffelmännchen wurde vieles verständlich, was mit Text sehr kompliziert geklungen hätte (z.B. wie die einzelnen Packsysteme ausgeschaut haben).

    Und während ich das Buch gelesen habe, spürte ich immer mal wieder mein Herz lauter schlagen. Einerseits, weil ich euer Abenteuer gespannt mitverfolgte und andererseits, weil eine verrückte Idee im Hinterkopf sich immer mehr zu einem Traum formt. Euer Buch gibt Mut zum Abenteuer, auch wenn (oder eben weil) nicht alles immer so ganz läuft wie erwartet, und es klärt Fragen, die man sich vorher noch gar nicht gestellt hatte. Es war wundervoll zu lesen, wie ihr Probleme angegangen seid und gelöst habt.

    Man spürt beim Lesen immer wieder, dass dieses Buch für uns Leser und Abenteurer ist, und dass ihr viel Wert daraufgelegt habt, den Leser zu integrieren, was in einem die Abenteuerlust umso mehr weckt.

    Ob man nun einen informativen Ratgeber für den ersten Wanderritt sucht, oder eine inspirierende Geschichte von einer ganz einzigartigen Truppe lesen mag, ich glaube dieses Buch wird jeden begeistern. Es hat mich jedenfalls absolut überzeugt. Vielen Dank, Tanja und Bettina, dass ihr euch entschieden habt, dieses so persönliche Erlebnis mit uns zu teilen

  5. Lisa (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe das Buch erst vor kurzem gekauft, aber hab’ es fast zu Ende gelesen. Ich kann halt nicht mehr aufhören mit lesen wenn ich anfange.

    Mann merkt dass das Buch mit viel Mühe geschrieben ist und dass die Mädels ihr ganzes Herz rein geworfen haben. Ich mag es auch wie es abwechselt zwischen den persönliche Geschichten und den praktische Tipps um selber ein Wanderrit zu machen.

    Ich kann das Buch jeder empfehlen! Es ist richtig toll!

  6. Ronja

    Ich habe mir das Buch vor ein paar Tagen bestellt. Der Versand ging extrem schnell! Ich hatte es mitten in der Nacht bestellt und 2 Tage später war es schwups die wups da. Natürlich habe ich dann direkt angefangen zu lesen und nach den ersten paar Seiten war ich wie hingerissen an das Buch.
    Ich konnte nicht mehr von dem Buch los lassen und hatte es innerhalb ein paar Stunden fertig.
    Ich kann das Buch nur weiterempfehlen…es ist wirklich sehr gelungen!!

    Lg

  7. Saskia Wehler, @alpenlust (Instagram)

    Die Mischung macht’s bei diesem Buch. Tanja und Bettina von @nativhorses schaffen es von der 1. Buchzeile an, den Leser mit auf die Reise zu nehmen. “Merci Liberté. Spontan unterwegs mit Pferden”, liest man schnell! Schnell, weil man bei einer witzigen, tiefgründigen, quirligen, aber auch sachlichen Schreibe immer weiter teil haben möchte an ihren Reiseerfahrungen mit den 3 Pferden Estella, Feenja u Don. Der stete Wechsel zwischen Tagebuchabschnitten u Info/Ratgebertexten lockert das ohnehin schon unorthodox locker gestaltete Buch sehr auf. Witzige Zeichnungen u erzählende Fotos geben dem Ganzen ungeheuren Pep! Die farblich hervorgehobenen Infoseiten zu den Themen: Packliste, Streckenplanung, Vorbereitung der Reisepferde, mentale u körperliche Vorbereitung, Ausrüstung, Auslandsformalien, Packsysteme, Ordnung, Regenkleidung, Hufschutz, Giftpflanzen, Übernachtung finden, Zaunbau, Bremsenschutz, nicht gebrauchte Ausrüstung, Hygiene, Navigation, Essen u Trinken, Finanzen, geplante vs ungeplante Tour, sind allesamt nützliche, zT hier sogar kurzweilig formulierte Erfahrungsberichte, die man nicht in jedem Wanderratgeber Buch findet. Für denjenigen, der selbst Wandererfahrung auf längeren Routen hat, für den mögen einige Ratschläge selbstverständlich sein, vielleicht besonders das Kapitel Hygiene u Packliste für den Menschen, für den Neuling jedoch sicher sehr sinnvoll. Bei dem Thema “Finanzen” müsste ich persönlich allerdings bei meinem ausgeprägten “Wanderhunger” deutlich passen. Die angegebene Wochenausgabe für 2 Personen + 3 Pferde wäre wohl bei mir bereits vor Ablauf der ersten 24 Stunden in Essbarem zerronnen.
    .
    Liebe Bettina, liebe Tanja, ihr habt ein wunderbares Buch kreiert, das allen abenteuerlustigen Geistern ein erquickender u inspirierender Genuss sein müsste. Und euer so poetisch wie essenzieller, das Buch beschliessender Satz:
    “Die Zeit ist gegeben und begrenzt. Was wir aus ihr machen, liegt an uns. Materielle Dinge gehen. Erlebnisse bleiben. Für immer.” (Zitat @Nativehorses)
    .
    gibt dem neuen Abenteuer wieder Herz und Mut!
    .

    Danke @nativehorses

  8. Lene Hinderlich

    Super tolles Buch! Ich kann es nur weiterempfelen. Es ist sehr toll geschrieben und hat lustige kleine Zeichnungen um das erklärte nochmal darzustellen (z.B. das packen von satteltaschen oder das anbinden…usw.)
    Die Story ist toll und es gibt immer Seiten mit einem grünen Streifen oben wo steht, was gebraucht wurde (Zeckenzange,Regenmantel,…). Ich liebe dieses Buch!!♡ Liebe Grüße

  9. Stefan Gruber

    Zupper klasse, hab mir gleich 10 Stück nachbestellt.

  10. Hannah (Verifizierter Besitzer)

    Es ist ein wunderschönes Buch. Das Lust aufs Reisen und Abenteuer mit seinem Pferd macht.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hast du auch die Sehnsucht nach Freiheit? Einfach mal mit einem Pferd loszuziehen?

Wir haben es gewagt! Mit drei Pferden sind wir für 1,5 Monate durch Frankreich gelaufen. Zwei der drei Pferde waren roh und kaum anfassbar, als sie einige Wochen vorher zu uns gekommen sind.

Morgens wussten wir nicht, wo wir abends übernachten werden. Einzig und allein die Richtung stand fest: Es geht nach Norden.

In unserem Buch erzählen wir von den Abenteuern und Begegnungen auf dem Weg. Von der Ausbildung unserer Wildpferde während der Wanderung, verrückten Begegnungen, bis hin zu tagelangem streifen durch die Berge.

Wir geben Antworten auf all die Fragen, welche uns bei der Planung unserer Reise beschäftigt haben. Letztendlich geht es in diesem Buch nicht um uns: Wir möchten DICH inspirieren, auf deine eigene Reise mit deinem Pferd zu gehen.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine längere Reise oder einen Tagesausflug handelt.

Es ist dein besonderes Abenteuer und es wartet schon auf dich.

Ganz viel Freude mit diesem Buch!

Alles Liebe, Tanja & Bettina (& unsere verrückte Pferdebande)