Online-Mentoring

Online-Mentoring

Kommunikation & Verbindung
Du suchst einen roten Faden für das Training mit deinem Pferd, hast jedoch keine passende Unterstützung vor Ort?
 
Du möchtest jemanden, der sich wirklich ganzheitlich eure Themen anschaut, mit dir einen für dich und dein Pferd passenden Plan ausarbeitet und dich bei der Umsetzung unterstützt?

Genau dafür haben wir das Online-Mentoring 2022 gestartet und durfen seitdem viele Menschen und Pferde erfolgreich auf ihrem Weg begleiten.

Eine ganzheitliche Strategie

Stell dir vor, wir haben gemeinsam ein erstes Gespräch, wo wir ganz genau von dir erfahren, was deine Ziele und Träume mit deinem Pferd sind - sowie was eure Herausforderungen sind.

Über ein Video von euch beim Training und gezielte Fragen, finden wir heraus, wo ihr gerade steht und was ihr braucht.

Gemeinsam erarbeiten wir eine Strategie, um von eurem aktuellen Stand hin zu euren Träumen & Zielen zu kommen.

Ein großes Ziel besteht aus vielen kleinen Schritten.
Du bekommst von uns erste Hausaufgaben und Übungen an die Hand, die jetzt für euch wichtig sind.

Kennst du das, wenn du dich im Training und bei vielen Fragezeichen mit deinem Pferd ganz alleine fühlst?

Dabei gibt es für so viele Fragen oft eine sehr gute Lösung!
Unser Mentoring geht über einen Zeitraum von drei Monaten, sodass wir dich bei der Umsetzung unseres gemeinsam ausgearbeiteten Planes nachhaltig unterstützen können.

Stell dir vor, du kannst nach jeder Woche weiterüben mit deinem Pferd, gemeinsam mit uns euer Training analysieren. Wir sprechen darüber, wie eure Hausaufgaben geklappt haben und du bekommst neue Übungen an die Hand.

Auch wenn es mal im Training nicht klappt: Du weißt immer, du hast Ansprechpartner und gemeinsam finden wir einen guten Ansatz zum Weitermachen für euch.

Gemeinsam
Statt einsam

Nachhaltige Veränderung

Unser Mentoring ist auf deinen nachhaltigen Erfolg ausgelegt, wir möchten dich dazu befähigen, selbst eine bessere Trainer/in für dein Pferd zu werden.

Neben dem Arbeiten an euren Themen und gezielten Übungen dazu, möchten wir dich vor allem dabei unterstützen, dein Pferd richtig gut zu verstehen.

Was ist dein Pferd für ein Lerntyp? Was ist eine gute Motivation für dein individuelles Pferd? Wie etablierst du mit diesem Wissen eine funktionierende Kommunikation mit deinem Pferd?

Wenn dein Pferd GELERNT HAT, ZU LERNEN - und du ein logisches Feedbacksystem für dein Pferd und klare Übungsideen hast, könnt ihr euch stetig weiterentwickeln und ganz einfach neue Übungen erarbeiten.

Diese Kommunikation, die du mit deinem Pferd aufbaust, kannst du in alle Bereiche eures Trainings und auch auf das Reiten übertragen.

Vielleicht denkst Du dir jetzt:

Das klingt ja richtig gut, aber ich kann mir nicht vorstellen, wie eine Begleitung Online funktionieren kann? Ich brauche jemanden direkt bei mir vor Ort, der mich sofort korrigieren kann.

Wir selbst haben in unserer eigenen Entwicklung mit Pferden auch schon alles gemacht: Unterricht vor Ort, Onlineunterricht und Coaching, Kurse als Zuschauerin besucht – und jede Lernform hat ihre Vor- und Nachteile.

Die Online-Coachinggespräche in kleinen Gruppen, mit Reflektion, Videoanalyse und Besprechung eures Trainings, geben dir im Nachhinein die Möglichkeit zu erkennen, was du hättest besser machen können.
 

Und weißt du was?
Beim nächsten Training machst du es besser!

Ja, du musst dich bei dieser Form des Lernens trauen, eure Themen mit Anleitung selbst anzugehen, ohne live jemanden neben dir zu haben.
Doch: Dadurch, dass du bei dieser Form des Lernens die neuen Tipps selbst ausprobierst und reflektierst, verstehst du mit der Zeit wirklich, was du tust.

Der Reitlehrer-Effekt tritt NICHT ein. (Reitlehrer-Effekt: Das Reiten klappt immer am Besten während Reitstunde, alleine kann ich es nicht nachreiten) Wir befähigen dich von Anfang an, dass du alle neu gelernten Kompetenzen ohne unsere Unterstützung vor Ort im Training anwenden kannst.
 
Dadurch sind deine während des Mentorings erworbenen Fähigkeiten und dein neues Verständnis vom Training sehr tief und nachhaltig bei dir verankert.

Wir haben ehemalige Absolventinnen des Mentorings, die sich in dem Jahr nach dem Mentoring mit ihren Pferden raketenartig weiterentwickelt haben (von keiner Vorerfahrung mit Freiarbeit, bis Freiarbeit mit mehreren Pferden gemeinsam, innerhalb von einem Jahr).

Unsere Themen

Bei dem Mentoring gehen wir wirklich auf eure individuellen Themen und Wünsche ein, mit denen du kommst.

 Hier finden wir gemeinsam in einem kostenlosen Vorgespräch heraus, ob wir dich bei euren Themen gut unterstützen können.

Mögliche Themen für deine Mentoringzeit könnten sein:

Grundverständnis & Trainingsaufbau

  • Lernverhalten: Wie lernt mein Pferd? Wie verstehe und verändere ich Verhaltensweisen meines Pferdes?
  • Emotionen: Wie gehe ich mit meinen Emotionen im Training, sowie Emotionen des Pferdes um?
  • Wie finde ich die richtigen Übungen für mein Pferd?
  • Wie entsteht eine Kommunikation? Der Aufbau einer gemeinsamen Sprache
  • Wie kann ich mein Training sinnvoll Aufbauen? (Über einen längeren Zeitraum, in der Woche und einzelne Einheiten)

Grundlagen der Kommunikation

  • Alltagshandling (Berühren, Halftern, Führen, Putzen, Hufe geben, Satteln, Trensen, Training für Tierarztbehandlungen…)
  • In welchen Positionen im Umgang mit dem Pferd bin ich in einer sicheren Position? Wie vermittele ich meinem Pferd Sicherheit?
  • Start in die Bodenarbeit und Aufbau einer sicheren Grundkommunikation am Boden
  • Pferde mutig machen: Umgang mit Herausforderungen und Desensibilisierung
  • Arbeit mit Futter und auf Gras

 

Abwechslungsreiches Training

  • Freiarbeit: Start, Weiterentwicklung und Variation in der freien Arbeit mit dem Pferd
  • Longenarbeit: Abwechslungsreiches Longieren und Gymnastizieren an der Longe
  • Handarbeit: Start in die Handarbeit und alle Seitengänge
  • Gelände: Spaziergänge und Training im Gelände
  • Vorübungen zum Einreiten deines Pferdes
  • Zirkuslektionen
  • Kreativität, Beziehung und Gymastizierung: So verbindest du alle Bereiche in der Zeit mit deinem Pferd

Pferde / Mensch Paare mit herausfordernden Themen

Dein Pferd bringt ein schwieriges Thema mit und du weißt nicht, wie du damit umgehen sollst?

Wir hatten gerade bei schwierigen Themen bereits gute Erfolge durch das Mentoring, wenn der Mensch die nötige Erfahrung mitbringt oder bereit ist, wirklich ernsthaft an diesem Thema zu arbeiten. Tatsächlich geben diese Pferde oft am Ende das meiste zurück.

Hier schätzen wir in einem persönlichen Gespräch ein, ob euer Thema für eine Online-Begleitung geeignet ist, oder ob wir dir empfehlen, das mit einem Profi vor Ort zu bearbeiten.

 

In unserem Mentoring ist enthalten

Wie das Mentoring vom Ablauf her ganz genau aufgebaut ist, erklären wir dir gerne im kostenlosen Vorgespräch – da kannst du auch alle deine Fragen stellen.

Hier ist schonmal eine Übersicht, was wir du alles bekommen wirst, damit du und dein Pferd optimal voran kommt!

Entwicklung eines "roten Fadens" für dein Training mit deinem Pferd
Regelmäßige Live-Calls mit fortlaufendem persönlichem Coaching zu eurem Trainingsfortschritt für drei Monate
Zugang für ein Jahr zu unserer umfangreichen Lernplattform mit vielen Übungen und Inspirationen
24/7 Kontaktmöglichkeit zu deiner persönlichen Ansprechpartnerin während deiner Mentoringzeit
Schöner Austausch und gegenseitige Unterstützung mit den anderen Teilnehmer:innen
Ein "VIP-Zugang" zu uns - während der intensiven Zeit im Mentoring lernen wir uns gut kennen und so machen wir für dich anschließend auch eher Spezialanfragen möglich 😉

Das sagen unsere Teilnehmer:innen

Wie kann ich mich für das Mentoring anmelden?

Erstmal, wir freuen uns über dein Interesse!

In unser Mentoring kommst du ausschließlich über ein kostenloses Einschätzungsgespräch mit einem Menschen aus unserem Team, in welchem wir deine Ziele und euren aktuellen Stand einschätzen und schauen, ob unser Mentoring für dich das Richtige ist.

Hier sind wir sehr transparent mir dir! Denn wenn du in das Mentoring und damit eure Weiterentwicklung investierst, möchten wir euch so richtig voran bringen!

Dein Investment

Bei unserem Mentoring handelt es sich um ein Komplettpacket, das heißt einmal anmelden und du bekommst die volle Leistung (ohne versteckte Kosten!) und mit dem bestmöglichen Support.

In deiner Mentoring-Zeit enthalten sind:

 

  • Der Zugang zu unserer Lernplattform mit umfassenden Step-by-Step Lernvideos und Trainingsreihen (Für 1 Jahr).
  • Eine Analyse eures aktuellen Standes, das Aufstellen eines gemeinsamen Planes und die Schritte dorthin im persönlichen Coaching.
  • Wöchentliche Live-Calls mit Tanja Riedinger. Mit jeweils Zeit für deine Fragen, eine Analyse deiner Trainingsvideos und konkrete Anregung für eure nächsten Schritte (Für 3 Monate, mit jeweils 3 Livestreams im Monat)
  • 1:1 Ansprechpartnerin per Messenger vor und während deiner Intensiv-Zeit. Du kannst jederzeit Textfragen senden und bekommst darauf bis zum darauffolgenden Tag (werktags) eine Antwort. So hast du immer jemanden an der Hand.
  • Zum Ende deiner Intensivzeit: Was habt ihr alles geschafft, was hast du gelernt und wie kannst du nachhaltig weiter arbeiten? Hier zoomen wir im Gespräch nochmal raus auf euer gesamtes Training, sodass du mit einem klaren Plan weiter arbeiten kannst.
  • Support auch bei Krankheits-